Über uns

Die Firma Beratungsdienst Betriebliche Altersvorsorge Bayern (BBA) bietet Lösungskonzepte an, die die größtmögliche Rechtssicherheit und ein minimales Haftungsrisiko für Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) gewährleisten.

Hierzu steht ein Team von Fachberatern zur Verfügung, die nach einer ausführlichen Auswertung der aktuellen Versorgungssituation, ein Konzept zur Optimierung der betrieblichen Altersvorsorge vorlegen. Dieses Konzept wird mit den Firmeninhabern, dem Personalrat und dem Steuerberater abgestimmt.

Eine Vielzahl an Gesetzen und Verordnungen begründet die Haftung des Arbeitgebers gegenüber seinen Arbeitnehmern beim Thema bAV.

Hierzu gehören neben der Fürsorge- und Aufklärungspflicht, die Haftung aufgrund des Verschaffungsanspruches auch die Übernahmeverpflichtung und der Gleichbehandlungsgrundsatz. Zusätzlich trägt der Arbeitgeber die Risiken aus der Erfüllungshaftung und gegebenenfalls der Anpassungsprüfungspflicht.

Wir übernehmen für die Firmen die Beratung und Aufklärung der Mitarbeiter in Einzelgesprächen mit anschließender Dokumentation für die Personalakte.

Somit ermöglichen wir den Arbeitgebern ihren rechtlichen Verpflichtungen gegenüber den Arbeitnehmern bestmöglich nachzukommen.

Vorteile für Unternehmen im Überblick:

  • Eingrenzung der Haftung
  • Schaffung von Rechtssicherheit
  • Reduzierung des Verwaltungsaufwands
  • Einsparung von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Motivation und Bindung von Mitarbeitern

Nutzen Sie die Möglichkeit einer gesellschaftsunabhängigen Beratung und sichern Sie Ihren Mitarbeitern sowie Ihrem Betrieb so hervorragende Möglichkeiten durch die betriebliche Altersvorsorge.