Impressum

Informationsblatt: zur Erfüllung der Informationspflicht zum ersten Gesprächskontakt nach §11 Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)

Unternehmensanschrift:
Beratungsdienst Betriebliche Altersvorsorge Bayern (BBA)
Inhaber: Peter Kapeller
Staudacher Str. 8
83250 Marquartstein
Telefon: 08641-69 50 100
Telefax: 08641-69 70 99
Email: info@beratungsdienst-bav.de
Internet: www.beratungsdienst-bav.de

Zuständige IHK:
Industrie-und Handelskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
Register-Nr. D-6JYU-LRPUG-69;
Internet: www.vermittlerregister.info

Status:
Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach §34d Abs. 1 GewO

Berufshaftpflichtversicherung:
Besteht mit gesetzlich vorgeschriebener Deckungssumme

Markt- und Informationsgrundlage:
Die Produktauswahl basiert auf objektiven, ausgewogenen und aus einer hinreichenden Zahl an Informationen auf dem Markt befindlichen Produkten.
Als weitere Entscheidungshilfen dienen Kundenwünsche und –ziele sowie Ratings, Regulierungserfahrungen und Unternehmensdaten.

Beteiligungen:
Es besteht keine direkte und indirekte Beteiligung von mehr als 10 Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens.
Es hat kein Versicherungsunternehmen oder das Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens eine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital des Gewerbetreibenden.

Anschrift der Schlichtungsstellen:
Versicherungsombudsmann e.V.
Prof. Dr. Günter Hirsch
Postfach 080622, 10006 Berlin

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Dr. Klaus Theo Schröder
Kronenstr. 13, 10117 Berlin

BAFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn

Datenschutzklausel

Der Kunde willigt ein, dass Daten aus der Risikoanalyse an Versicherer, Maklerpools und Assekuradeure im erforderlichen Umfang übermittelt werden dürfen. Die Einwilligung zur Datenübermittlung erstreckt sich auch auf die Übermittlung von Daten an Rückversicherer. Gesundheitsdaten dürfen nur übermittelt werden, soweit dies zur Vertragsvermittlung erforderlich ist.